Maximilian Martsch bei der DissertantInnen-Tagung Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte

Der IGLR-Projektmitarbeiter war mit einem Beitrag über die „Sojaisierung Österreichs“ vertreten.

  • WasForschungaktuellTerminHighlight
  • Wann 27.02.2020 um 13:00 bis 28.02.2020 um 16:00 (Europe/Vienna / UTC100)
  • WoUniversität Innsbruck
  • Termin zum Kalender hinzufügeniCal

Die DissertantInnen-Tagung Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte fand dieses Jahr am 27. und 28. Februar in Innsbruck statt, nachdem sie u.a. 2018 in Linz und 2019 in Wien veranstaltet worden war.

Insgesamt neun DissertantInnen stellten ihre Projekte dort vor und diskutierten diese mit ihren KommentatorInnen. Maximilian Martsch sprach am Freitag Vormittag über „Die Sojaisierung Österreichs im 19. Jahrhundert“.

 

Bildquelle: Pixabay CC.0