Ernährung – eine Frage des Geldes?

Darüber diskutieren Maximilian Martsch und Ulrich Schwarz-Gräber bei der GLOBART Academy „Leben.Macht.Sinn“ am 12. Oktober 2019 in Klosterneuburg.

  • WasKommunikationHighlightTerminSchwarzMartsch
  • Wann12.10.2019 von 15:30 bis 18:00 (Europe/Vienna / UTC200)
  • WoEssl Museum, An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg, Raum G6
  • Termin zum Kalender hinzufügeniCal

Maximilian Martsch, Ulrich Schwarz-Gräber und Sarah Pichlkastner vom first-Forschungsverbund Nahrung und Ungleichheit“ werden bei der GLOBART Academy mit Moderator Leopold Spitzbart über Ernährung, Ressourcenverteilung, Gesundheit, soziale und kulturelle Unterschiede, Globalisierung usw. sprechen. „Ernährung ist ein Thema, über das alle diskutieren können – und zu dem jede/r seine/ihre Ansichten und Überzeugungen hat. Zugleich eröffnet es Zugänge zu den hochkomplexen Fragen unserer Zeit“.

Die GLOBART Academy „Leben.Macht.Sinn“ findet von 3. bis 19. Oktober 2019 im Essl Museum in Klosterneuburg statt. Der Veranstaltungsteil zum Anthropozän – Zeitalter des Menschen bringt von 10. bis 12. Oktober 2019 WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen zum Nachdenken über das Leben und Überleben auf dem Planeten Erde zusammen.

Zu näheren Informationen über die Veranstaltung „Ernährung – eine Frage des Geldes?“ bei Rooms for Change

Zum Gesamtprogramm der GLOBART Academy…