Ein Dorf in der Geschichte

Foto: »Stunde Null« von Edgar Reitz © Edgar Reitz FilmstiftungFoto: »Stunde Null« von Edgar Reitz © Edgar Reitz Filmstiftung

Amateurfilme aus den Sammlungen des Österreichischen Filmmuseums und des Projektes „NÖ privat“ werden im Museum NÖ gezeigt und kommentiert.

  • WasArchivierungForschungSemanekSchwarzHighlightTermin
  • Wann29.11.2019 ab 19:00 (Europe/Vienna / UTC100)
  • WoHaus der Geschichte im Museum Niederösterreich, Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten
  • Termin zum Kalender hinzufügeniCal

Gespräch mit den HistorikerInnen Paolo Caneppele, Ulrich Schwarz-Gräber, Brigitte Semanek und der Archivarin Stefanie Zingl.

Dies ist die letzte von vier Film- und Gesprächsveranstaltungen kuratiert von Alejandro Bachmann.

Auf der Website von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich gibt es nähere Informationen zum Programm am 29.11. und zur ganzen Veranstaltungsreihe.

Zum Programm als pdf ...

Zur Kurzbeschreibung unseres Projekts zur Erschließung des Filmbestandes „NÖ privat“...

„Ein Dorf in der Geschichte“ ist ein Projekt von Kunst im öffentlichen Raum NÖ in Kooperation mit den Marktgemeinden Erlauf und Golling, dem Zeithistorischen Zentrum Melk und dem Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich St. Pölten.