Agrarian Studies Group – Wintersemester 2019/4

Die Agrarian Studies Group am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Uni Wien lädt zur Teilnahme an der Diskussionsrunde über das „Anthropocene“.

  • WasAgrarian Studies GroupTerminaktuell
  • Wann12.12.2019 von 18:00 bis 19:30 (Europe/Vienna / UTC100)
  • WoKommunikationsraum (KORA), Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Wien, Universitätsring 1, Stiege 6, 1. Stock/2. Stock, Zwischengeschoß
  • Kontaktname
  • Termin zum Kalender hinzufügeniCal

In the last of four sessions we discuss:

1) Foster, John B., ‘Marxism in the Anthropocene: Dialectical Rifts on the Left’. International Critical Thought 6/3 (2016): 393–421.

2) Mauelshagen, Franz, and Christian Pfister, ‘Vom Klima zur Gesellschaft: Klimageschichte im 21. Jahrhundert’. In: Harald Welzer, Hans-Georg Soeffner, Dana Giesecke (ed.), KlimaKulturen. Soziale Wirklichkeiten im Klimawandel, Frankfurt/New York (2010): 241–269.

3) Mauelshagen, Franz, ‘Anthropozän. Plädoyer für eine Klimageschichte des 19. und 20. Jahrhunderts’. Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 9 (2012): 131–137.


We're looking forward to the discussion!

For further information contact:
agrarian.studies.wiso@univie.ac.at