Rosemarie Hösl und Hannes Hoffert-Hösl: Atlas von Niederösterreich revisited

Rural History Forum 61

  • WasTermin
  • Wann12.06.2019 von 14:00 bis 15:30 (Europe/Vienna / UTC200)
  • WoSt. Pölten, NÖ Landesarchiv, Seminarraum (Erdgeschoß)
  • Kontaktname
  • Termin zum Kalender hinzufügeniCal

Der „Atlas von Niederösterreich (und Wien)“, Erscheinungsjahr 1959, ist in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswertes Dokument. Einerseits war der Atlas damals ein wegweisendes kartographisches Produkt. Andererseits erlaubt seine Entstehungsgeschichte spannende Einblicke in die Wissenschaftslandschaft und Wissenschaftskultur der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Was wäre, wenn heute ein vergleichbares Produkt erstellt würde? Macht es Sinn? Wie wäre es aus organisatorischer und finanzieller Sicht realisierbar? Welche Berechtigung hat es vor dem Hintergrund scheinbar allzeit verfügbarer Halbinformation? Wie wäre heute die Themenauswahl? Welche Erscheinungsform des Produktes wäre zeitgemäß und welchen Nutzen brächte es der Gesellschaft? Diese Fragen werden im Rahmen des Vortrags, in dem die Idee einer Neuauflage dieses beeindruckenden Kartenwerks präsentiert wird, besprochen.

Rosemarie Hösl und Hannes Hoffert-Hösl, georaum GmbH.

Mit freundlicher Unterstützung von