IGLR bei den Schweizerischen Geschichtstagen

Ernst Langthaler und Ulrich Schwarz mit einem Beitrag zur Agrarstatistik als Herrschaftspraxis

Das Tagungsthema der vom 9. bis zum 11. Juni 2016 an der Universität Lausanne stattfindenden 4. Schweizerischen Geschichtstage lautet: «Pouvoir(s) / Formen der Macht».

Im Rahmen des Panels «Zahlen der (Ohn-)Macht – (Ohn-)Macht der Zahlen. Quantifizierung als soziale Herrschaftspraxis im 20. Jahrhundert» stellen Ernst Langthaler und Ulrich Schwarz Überlegungen zur «Agrarstatistik als Herrschaftspraxis» in Bezug auf die Entwicklung der Agrarstatistik in Österreich im kurzen 20. Jahrhundert an.