2016

Landwirtschaft und Ernährung in Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg

Beitrag des IGLR zur internationalen Enzyklopädie des Ersten Weltkriegs “1914-1918-online“ Mehr…


Pionierstudie zur NS-Agrargesellschaft

Neues Buch von IGLR-Leiter Ernst Langthaler "Schlachtfelder" schließt Forschungslücke Mehr…


10 Feb

Ausschreibung: Masterarbeit zur NÖ Bäuerinnenorganisation

Masterarbeit zum Thema: Bäuerinnenalltag und Bäuerinnenorganisation in Niederösterreich seit den 1970er Jahren Mehr…


10 Feb

Ausschreibung: Projektmitarbeiter/in am IGLR

Projektmitarbeit: Überleben in der „Krisenzeit“ 1914–1950 – Brennpunkt Migration Mehr…


18 Feb

„Mensch - Technik - Boden“

Die „NÖN“ berichtet über die Erstellung eines neuen Konzepts für die Horner Museen am IGLR. Mehr…


11 Mar

Forschungswerkstatt Nahrungsregime

Das IGLR und der Forschungsschwerpunkt „Wirtschaft und Gesellschaft aus historisch-kulturwissenschaftlicher Perspektive“ der Uni Wien laden zu einem Workshop über Nahrungsregime ein. Mehr…


LandLebenErzählen - Das Heimatbuch als Gedächtnisort

Gastvortrag des IGLR-Leiters Ernst Langthaler an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Mehr…


Nazis mit einem freundlichen Gesicht?

IGLR-Leiter Ernst Langthaler nimmt in einem Gastkommentar in der Tageszeitung „Die Presse“ Stellung zum Geschichtsbild von Bundespräsidentschaftskandidatin Irmgard Griss. Mehr…


„Eine Geschichte mit Folgen“

Unter dem Titel „Eine Geschichte mit Folgen“ berichtet Die Presse über Forschungen am IGLR Mehr…


IGLR bei der Langen Nacht der Forschung

Wie nutzten die Menschen das Land, bevor die Fabrik kam? Mehr…


FIRST-Netzwerk geht an den Start

Das IGLR ist Gründungsmitglied des neuen Forschungsnetzwerks Interdisziplinäre Regionalstudien (FIRST) Mehr…


Blau mit grünen Einsprengseln

Ernst Langthaler auf Radio Ö1 zur Beziehungsgeschichte zwischen urbanen und ländlichen Lebensräumen. Mehr…


Praktikant am IGLR

Im September 2016 absolviert ein Bachelorstudent der Geschichte am University College London ein Praktikum am IGLR Mehr…


Rural Commons - Jahrbuch für Geschichte des ländlichen Raumes 12 (2015)

Das neueste Jahrbuch für Geschichte des ländlichen Raumes behandelt die vielfältige Geschichte der kollektiven Ressourcennutzung in der europäischen Agrarwirtschaft Mehr…


IGLR bei der ÖGS-Sektion Soziale Ungleichheit

Jessica Richter und Ulrich Schwarz stellen ein neues Forschungsvorhaben des IGLR beim Stammtisch der Sektion Soziale Ungleichheit der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie vor. Mehr…


„Wie die ÖsterreicherInnen am Land ticken“

Die Tageszeitung "Der Standard" fragt nach beim IGLR Mehr…


Praktikant am IGLR

Im Mai und Juni 2016 absolviert ein Masterstudent der Geschichte an der Universität Wien ein Praktikum am IGLR Mehr…


IGLR bei Podiumsdiskussion "Perspektive Landwirtschaft“

Landwirtschaft „zwischen Bilderbuch und Drama“ - dazu diskutieren VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft und Praxis am 31. Mai an der BOKU Mehr…


Buchpräsentation „Schlachtfelder“ vor großem Publikum

IGLR-Vorstand Ernst Langthaler stellte sein neues Buch jetzt auch in St. Pölten vor Mehr…


Friedrich Haberlandt und die Sojabohne

Ernst Langthaler auf Radio Ö1 zu Friedrich Haberlandt und seinen Forschungen zur Sojabohne. Mehr…


IGLR bei den Schweizerischen Geschichtstagen

Ernst Langthaler und Ulrich Schwarz mit einem Beitrag zur Agrarstatistik als Herrschaftspraxis Mehr…


28 Sep

Tagungsbericht zur „Forschungswerkstatt Nahrungsregime“

Lukasz Nieradzik fasst auf H-Soz-Kult die Ergebnisse des Workshops im April 2016 zusammen Mehr…


Ernst Langthaler folgt Ruf an die Johannes Kepler Universität Linz

Ernst Langthaler übernimmt die Professur für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Johannes Kepler Universität Linz Mehr…


Antrittsvorlesung von Ernst Langthaler an der JKU Linz

Am 30. Jänner 2017 wird IGLR-Institutsvorstand Ernst Langthaler seine Antrittsvorlesung als Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte halten. Mehr…


„Migranten entscheiden: Gehen oder bleiben?“

Unter diesem Titel berichtet „Die Presse“ von den beiden FIRST-Forschungsverbünden Migration und Nahrung. Mehr…


Vom Ankommen und Abgrenzen: Buchpräsentation JGLR 2013 und 2014

Die Bände „Kulinarische ‚Heimat‘ und ‚Fremde‘“ und „Aufbrechen, Arbeiten, Ankommen“ wurden in der NÖ Landesbibliothek vorgestellt. Mehr…


09 Dec

Peasant Violence and Antisemitism around the Triple Frontier between Austria-Hungary, Tsarist Russia, and Romania (1880–1914)

Vortrag von Irina Marin am Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) mit einem Kommentar von Ernst Langthaler Mehr…


„Mit Trump vorwärts in die Vergangenheit?“

In der Tageszeitung „Die Presse“ analysiert IGLR-Vorstand Ernst Langthaler den Wahlerfolg Donald Trumps mit Bezug auf Karl Polanyi. Mehr…


05 Dec

Für Kaiser und Vaterland. Jüdische und nichtjüdische Erfahrungen im Ersten Weltkrieg

Das Institut für jüdische Geschichte Österreichs lädt zu Einreichungen für die 27. Internationale Sommerakademie von 5. bis 7. Juli 2017 im Volkskundemuseum Wien ein. Mehr…


23 Nov

„Aus der Vergangenheit lernen“

Dieser Motivation folgt das Forschungsnetzwerk Interdisziplinäre Regionalstudien, wie das Universum Magazin in seiner Spezialausgabe 2016 schreibt. Mehr…


Die neue FIRST-Website ist online!

Das Forschungsnetzwerk Interdisziplinäre Regionalstudien stellt in seinem Online-Auftritt seine Ziele, Forschungsschwerpunkte und Teammitglieder vor. Mehr…


15 Dec

Martin Bauer wird wissenschaftlicher Leiter der Museen Horn

Gemeinsam mit dem neuen wirtschaftlichen Leiter Anton Mück wird er ab 2017 die Museen der Stadt Horn neu positionieren. Mehr…