OeZG-Band über „Globale Waren“ neu erschienen

  • 2020-07-09T16:23:13+02:00

Erich Landsteiner und Ernst Langthaler haben das Heft 3/2019 der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaften herausgegeben.

Warenströme sind ein Merkmal der weltweiten Vernetzung, die wir seit den 1990er Jahren „Globalisierung“ nennen, deren Anfänge jedoch viel länger zurückreichen. In der Produktion, Distribution und Konsumtion von Waren wirken vielfältige Momente zusammen: Globales und Lokales, Gesellschaft und Umwelt, Markt und Staat und so fort. Das Heft versammelt Beiträge zu Gold, Kaffee, Kokain, Soja, Tee und Zucker, die Globalisierung aus der Warenperspektive erschließen.

Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften/Austrian Journal of Historical Studies 30, Nr. 3 (2019): Global Commodities. Globale Waren

Dieses Heft wurde von JGLR-Mitherausgeber Erich Landsteiner und IGLR-Vorstand Ernst Langthaler herausgegeben und ist beim StudienVerlag erhältlich.

Zur Website der OeZG…